SOS Kinderdorf
Allgemeine Informationnen Prag Cityguide
akrizo-reisemagazin
SehenswertesAkrizo-Touren und SagenOffizielle Führungen
   
Karlsbrücke-Tour Vysehrad-Tour
Bruncvik-Sage Libuse-Sage
   
Stadtplan
   
Startseite
Anreise
Allgemeines
Transport
Übernachten
Essen & Trinken
Kunst & Kultur
Einkaufen
Sehenswertes
Geschichte
   
Links
Newsletter
Leser-Tipps
Kontakt



Kooperationspartner

Radio Prag

Prager Tourismusamt

Prag Cityguide

Impressum
Disclaimer
 
Sehenswertes  

Sage und Geschichten: Vysehrad und die Premysliden

Vysehrad verbindet man in der tschechischen Geschichte mit den Premysliden und vor allem mit der Fürstin Libuse.
Der Sage nach besaß sie hellseherische Fähigkeiten.

Libuse

Eine der berühmtesten Geschichten ist die Gründung des Premysliden-Stammes.

Zu dem Zweitpunkt war die Fürstin unverheiratet und Alleinherrscherin der Slawen.
Nach einer ihrer mißliebigen Entscheidungen wurde sie von einigen Männer aus ihrem Gefolge beschimpft, daß sie zwar Zöpfe, aber keinen Verstand hätte.

Darauf hin entschloß sich die ziemlich säuerliche Libuse sich doch einen Ehemann zu suchen. Hellseherisch veranlagt wie sie war, schickte sie ihr Gefolge in die Wälder. Sie sollten an einer bestimmten Stelle nach einem Mann suchen, der ein Feld pflügt.
Gesucht, gefunden. Allerdings sprach der Feldarbeiter, daß sie zu früh gekommen wären, das Feld ist noch nicht zu Ende gepflügt und daher wird das tschechische Volk häufig hungern müssen.

Dieser Feldarbeiter war Premysl - der Begründer des Stammes der Premysliden. Dieser Stamm herrschte den böhmischen Ländern bis zum 14. Jh. Die letzte Nachfolgerin war Eliska Premyslovna Krásnohorská, die Mutter vom Karl IV.

Die Sagen von Vysehrad sind vor allem in den Zeiten der Nationalen Wiedergeburt Ende des 19. Jh. von den tschechischen Künstlern als Symbol der tschechischen Geschichte und auch Unabhängigkeit aufgenommen worden. Die Motive von Fürstin Libuse und den Premysliden findet man häufig in Werken aus dieser Zeit. "Libuse" heißt eine Oper von Bedrich Smetana und auch Alfons Mucha, setzte sich in seinen Jugendstilzeichnungen mit diesem Thema häufig auseinander.

 

.

 

 

 

 


 

 

 

 
 
  Sidemap
  Suche
  Leser-Service
  Leser-Forum
Stadtplan
Tipps für Touren durch Prag findet Ihr in der Rubrik: Spaziergänge


n
Karlsbrücke-Tour
n Vysehrad-Tour
und zu jeder Tour gibt es eine dazugehörige Sage
n Bruncvik-Sage
n Libuse-Sage
n Welche Sehenswürdigkeit
fandet Ihr am beeindruckendsten?
n Schreibt uns!

  Seite drucken
  Seitenanfang
  StartseiteAnreiseAllgemeinesTransportÜbernachtenEssen&TrinkenKunst&Kultur
EinkaufenSehenswertesGeschichte