Prag Hotel-Guide
Allgemeine Informationnen Prag Cityguide
akrizo - reisemagazin
WetterGeld & GeldwechselGesundheitTelefon & Post
   
Medien & Kommunikation BotschaftenSprachführer
   
   
Stadtplan
   
Startseite
Anreise
Allgemeines
Transport
Übernachten
Essen & Trinken
Kunst & Kultur
Einkaufen
Sehenswertes
Geschichte
   
Links
Newsletter
Leser-Tipps
Kontakt



Kooperationspartner

Radio Prag

Prager Tourismusamt

Prag Cityguide

Impressum
Disclaimer
 
Allgemeines  

Die Post und Telefon werden von der tschechischen Telecom betrieben. Telefonzellen, vor allem für Kartentelefone, findet man an jeder Ecke. Wenn man die Gebrauchsanleitung studiert (Hörer abnehmen, Karte reinlegen, Nummer wählen) und ein wenig Geduld mitbringt, ist das Telefonieren von Tschechien aus unproblematisch.
n In jedem Prager Stadtteil findet Ihr mehrere Postämter, das größte und mit vielen Serviceleistungen ausgestattete ist das Hauptpostamt unweit vom Wenzelsplatz in der Jindrisská Straße.

n Ein Tag und Nacht geöffnetes Postamt ist in Praha 1, Hybernska Straße 15


Auslandsgespräche von Prag aus
Beispiel Bochum
0049
(=Landesnummer) + 234 (= Ortsvorwahl) + 332366-1 (=Anschlußnummer)
Auskunft über Telefonanschlüsse im Ausland: 0149
Vorwahl nach Tschechien: 00420

Briefe

Telefonvorwahlnummern
n Australien 0061
n Belgien 0032
n Dänemark 0045
n Deutschland 0049
n Frankreich 0033
n Griechenland 0030
n Großbritannien 0044
n Italien 0039
n Japan 0081
n Kanada 001
n Niederlande 0031
n Norwegen 0047
n Österreich 0043
n Polen 0048
n Rußland 007
n Schweden 0046
n Spanien 0034
n Schweiz 0041
n Slowakei 00421
n Spanien 0034
n USA 001
n Tschechische Republik 00420

Briefe & Postkarten
n Postkarten gibt es zwar an jeder Ecke, aber die dazugehörigen Briefmarken sind meist nur bei den Postämtern erhältlich. (Was häufig dazu führt, daß man die entsprechenden Postkarten zu Hause persönlich übergibt). n Eure Post wirft Ihr am besten in orangefarbene (oder blauorange) Briefkästen rein. Nach zwei-drei Tagen sind sie dann beim Empfänger.

 
  Sidemap
  Suche
  Leser-Service
  Leser-Forum
Akrizo-Tipp

Bei der Post, in Zeitungsläden und Tabakkiosken gibt es Telefonkarten. Damit hat man immer eine Übersicht über die Kosten und belastet weder seine Handyrechnung noch die Telefonrechnung des Gastgebers.

Tipp abgeben
n Braucht Ihr weitere Informationen?
n Schickt uns einfach eine Email
  Seite drucken
  Seitenanfang
  StartseiteAnreiseAllgemeinesTransportÜbernachtenEssen&TrinkenKunst&Kultur
EinkaufenSehenswertesGeschichte